Der BILaNz-Klagefonds

Pressenotiz der BILaNz-Aurich zum Klagefonds (Unterstützung in den anstehenden Gerichtsverfahren zur B 210n)


Am Upstalsboom in Rahe, dem Symbol der „Friesischen Freiheit“ trafen sich Rolf Runge vom BUND Regionalverband Ostfriesland und Rüdiger Herrmann vom NABU Ostfriesland mit Johannes de Boer von der BILaNz-Aurich. BUND und NABU sind offiziell dem Klagefonds der BILaNz-Aurich beigetreten.

Der Klagefonds dient der Unterstützung von Bürgern, Landwirten, Umweltverbänden oder anderen Organisationen, die den Planfeststellungsbeschluss zum Bau der
B 210 n mit Anfechtungsklage angreifen oder sich in Enteignungsverfahren aufgrund eines solchen Beschlusses gerichtlich verteidigen.